Betreff
Beauftragung von Planungsleistungen für die Erneuerung
der Dachabdichtung beim Haus des Kurgastes
Vorlage
2012/118
Aktenzeichen
SG60/65/Wi
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Das Ingenieurbüro Reimers & Meyer wird mit den Planungsleistungen für die Erneuerung der Dachabdichtung auf dem Dach des Haus des Kurgastes auf der Grundlage des Angebotes vom 07.08.2012 in Höhe von 26.250,36 € netto beauftragt.

 

Sachverhalt/Stellungnahme der Verwaltung:

Die über 30 Jahre alte Dachabdichtung ist in die Jahre gekommen. Auf Grund diverser Leckstellen ist eine Erneuerung dringend notwendig. Regenwasser dringt zur Zeit in die Konstruktion ein und Reparaturen lassen sich kaum noch durchführen ohne weitere Leck-stellen zu verursachen. Das Ingenieurbüro hat seinerzeit einen Energiebericht für das Haus erstellt und ist somit mit der Dachkonstruktion und Dachaufbau vertraut. Die Honorarkosten basieren auf der Grundlage einer Kostenschätzung in Höhe von 150.000,00 € netto.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

  ja

  nein

 

 

 

EUR Gesamtkosten der Maßnahme

 

 

 

EUR jährliche Folgekosten

 

Finanzierung:

 

 

 

 

 

 

EUR Eigenanteil (i.d.R. = Kreditbedarf) 

 

 

EUR objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse/Beiträge) 

 

 

EUR einmalige oder jährliche lfd. Haushaltsbelastung (Mittelabfluss, Kapitaldienst, Folgelasten ohne kalkulatorische Kosten)

 

 

 

 

 

Veranschlagung:

 

 Verw.HH

  Verm.HH

 

Haushaltsstelle:

 

 

 

 

BAD/Wasserwerk

 

  Erfolgsplan

  Vermögensplan

 

 

 

 

 

 

 

Anlagen:

Kostenschätzung, Honorarangebot