Betreff
Dachsanierung sowie Restsanierung OG- Wohnung Gräfin- Theda- Str. 14/ Bereitstellung der Mittel
Vorlage
2014/160
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Die Einplanung von Mitteln im Haushalt 2015 in Höhe von 70.000€ zum Abschluß der Sanierungsarbeiten der OG- Wohnung sowie des Daches der Gräfin- Theda- Str. 14 wird beschlossen.

 

Sachverhalt/Stellungnahme der Verwaltung:

Die Sanierungsarbeiten in der Gräfin- Theda- Str. 14 wurden im Jahr 2012 nicht abgeschlossen. Solange die Arbeiten nicht zu Ende geführt sind, ist eine Mietanpassung vertraglich ausgeschlossen. Um zeitnah die Einnahmen zu erhöhen, sollen in der Bausaison 2014/ 2015 die Arbeiten abgeschlossen werden. Damit die Arbeiten noch im Frühjahr 2015 erfolgen können, braucht der Bauunterhalt bereits jetzt eine Zusage über die Bereitstellung der Geldmittel zur Beauftragung eines Bauunternehmens. Die Kostenschätzung beläuft sich auf 70.000€.

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

x

Ja

 

Nein

Gesamtkosten der Maßnahme (Anschaf-fungskosten/Herstellungskosten):

 

Euro

Jährliche Folgekosten:

 

Ja

 

Nein

 

Euro

 

Finanzierung:

Eigenanteil der Gemeinde (inkl. Kredite):

 

 

Euro

Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse, Spenden, Beiträge):

 

Euro

Veranschlagung:

Gemeinde:

 

ErgebnisHH

 

FinanzHH

     (lfd. Kosten)          (Investitionen)

 

BAD

 

Wirtschaftsbetriebe

 

 

Erfolgsplan

 

Vermögensplan