Betreff
Wiederbestellung eines Stiftungsvorstandsmitgliedes
Vorlage
2014/157
Art
Hauptamtsvorlage

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Inselgemeinde Juist schlägt dem Stiftungsrat der Stiftung Jugendbildung Juist vor, Bürgermeister Dietmar Patron erneut in den Vorstand der Stiftung Jugendbildung Juist zu berufen.

Sachverhalt/Stellungnahme der Verwaltung:

Sachverhalt:  Gemäß § 6 Absatz 1 der Satzung der Stiftung Jugendbildung Juist vom 12.12.2005 besteht der Vorstand der Stiftung aus vier Mitgliedern. Diese werden von den vier Stiftungsgründern, nämlich dem Land Niedersachsen, EADS Deutschland GmbH, Airbus Deutschland GmbH und der Gemeinde Juist vorgeschlagen. Die Vorstandsmitglieder werden vom Stiftungsrat bestellt oder abberufen. Der Bürgermeister wurde am 08.07.2009 auf Vorschlag der Gemeinde vom Stiftungsrat in den Vorstand berufen. Die Amtszeit der Vorstandsmitglieder beträgt 5 Jahre und endete somit am 07.07.2014. Die neue Amtszeit liefe somit bis Juli 2019.

Sollte die Amtszeit des amtierenden Bürgermeisters im Jahr 2016 enden, so scheidet dieser zu diesem Zeitpunkt aus, da gemäß § 6 Absatz 2 der Satzung die Vorstandstätigkeit mit dem Beschäftigungsverhältnis beim Gründungsstifter (Gemeinde Juist) verknüpft ist.

Die Satzung der Stiftung Jugendbildung Juist vom 12.12.2005 ist als Anlage beigefügt.

 


 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Ja

 

Nein

Gesamtkosten der Maßnahme (Anschaf-fungskosten/Herstellungskosten):

 

Euro

Jährliche Folgekosten:

 

Ja

 

Nein

 

Euro

 

Finanzierung:

Eigenanteil der Gemeinde (inkl. Kredite):

 

 

Euro

Objektbezogene Einnahmen (Zuschüsse, Spenden, Beiträge):

 

Euro

Veranschlagung:

Gemeinde:

 

ErgebnisHH

 

FinanzHH

     (lfd. Kosten)          (Investitionen)

 

BAD

 

Wirtschaftsbetriebe

 

 

Erfolgsplan

 

Vermögensplan